top of page
DSC07670.jpg

3x3 Turniere weiblich

Was ist 3x3?

Die mittlerweile olympische Sportart 3x3 Basketball erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Seit nunmehr drei Jahren wird auch in den Landesverbänden daran gearbeitet, diese Teildisziplin der Basketball-Community zugänglich zu machen und in den Spielbetrieb zu integrieren. Wir wollen im TBV vor allem im weiblichen Bereich durch 3x3 einen wichtigen Impuls setzen, der uns dabei helfen soll, den Spielbetrieb für unsere Mädchen aufzuwerten. 3x3 wird in kleinerer Mannschaftsgröße gespielt, ein Team besteht aus maximal 4 Spieler*innen, es gibt also nur eine*n Wechselspieler*in. Das macht den Zugang zu einem unserer 3x3-Turniere nierderschwelliger möglich, weil weniger Spieler*innen notwendig sind, um ein Team zu formieren. Eine langfristige Anmeldung mit Spielerpässen etc. ist nicht notwendig, es reicht die Online-Registrierung für das jeweilige Turnier. Zudem trägt die verkürzte Angriffszeit (12 Sekunden) dazu bei, dass nicht nur das Spiel für unsere Talente sehr attraktiv und dynamisch ist, sondern auch mehr Angriffsabschlüsse zu verzeichnen sind.

 

Aufgrund der etwas anderen Spielweise als im 5x5 hat 3x3 auch ein eigenes Regelwerk:

Zu den 3x3 Spielregeln

Termine für die 3x3 Turniere weiblich in der Saison 2023/24

Wir haben für die Saison 2023/24 sechs Austragungsorte für den 3x3 Spielbetrieb U14 und U17 weiblich in Thüringen gefunden:

Für eine Anmeldung werden keine Teilnehmerausweise des DBB benötigt. Da die Anmeldung über das 3x3-Planet läuft, kann ein Vereinsverantwortlicher die Teilnehmerinnen gesammelt anmelden.

Ein 3x3 Team besteht aus 3-4 Spielerinnen. Wenn Ihr nicht genügend Spielerinnen für ein eigenes Team zusammen bekommt, meldet Euch gerne bei unserer Geschäftsstelle unter geschaeftsstelle@tbv-online.de, dann können auch Teams mit anderen Vereinen gebildet werden.

Was wird benötigt?

Aufgaben TBV:

  • Stellt Schiedsrichter in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Ausrichter

  • Bezahlung der Schiedsrichter

  • Unterstützung bei benötigten Materialien (Shot-Clock, Punktetafel usw.)

  • Organisation der Siegerehrung

Aufgaben Ausrichter:

  • Stellen einen Turnierverantwortlichen

  • Stellen Kampfrichter

  • Wünschenswert: Erste-Hilfe und Hauptkampfrichter

  • Ergebnismeldung/Bericht an den TBV

Spielerinnen/Vereine:

  • Helles und dunkles Trikot

  • Betreuungsperson für die Spielerinnen

  • Ausreichend Trinken und Verpflegung

TBV_Logo_Labeled.png
bottom of page