C-Trainerausbildung 2020 findet digital statt

Gemeinsames Projekt mit Sachsen-Anhalt und Brandenburg

Der Thüringer Basketball-Verband bietet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Basketball-Verband Sachsen-Anhalt und dem Brandenburgischen Basketball Verband eine digitale Ausbildung zur Erlangung der Trainer*innen-Lizenz der Stufe C in der Fachsportart Basketball an. Die Ausbildung hat einen Gesamtumfang von 125 Lehreinheiten (LEs) á 45 Minuten. Die Ausbildung kann mit den Schwerpunkten Breiten- oder Leistungssport abgeschlossen werden.

Eine vorherige Grundausbildung bei einem Stadt- oder Landessportbund ist nicht notwendig. Die Ausbildung entspricht den Vorgaben des DBB und wird in den Landesverbänden Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg anerkannt. Teilnehmende aus anderen Landesverbänden können nach vorheriger Absprache ebenfalls an der Ausbildung teilnehmen.

Die Administration und Anmeldung läuft über den Verband in Sachsen-Anhalt. 

Alle Informationen, Termine und Fakten zur Ausbildung und das Anmeldeformular findet ihr hier: https://bvsa.de/digitale-trainerausbildung-202

Der BVSA bietet für alle Interessierten sowie alle Teilnehmenden eine Online-Vorbesprechung via ZOOM an. Dort werden wichtige Informationen bekanntgegeben und offene Fragen beantwortet. Die Teilnahme an der Online-Vorbesprechung ist auch ohne Anmeldung zur Trainer-Ausbildung kostenfrei möglich.

Die Teilnahme ist via PC, Tablet oder Smartphone möglich. Zum Einwählen muss die App ZOOM installiert werden. Bitte folge einfach den Anweisungen nach Beginn des Downloads. Alternativ kannst du auch auf den Link zur Videokonferenz klicken. Anschließend wird dir die Installation der kostenfreien Software auf deinem Rechner bzw. Endgerät vorgeschlagen. Plane hierfür ein paar Minuten Vorlauf ein. Die Videokonferenz findet verschlüsselt statt. Bitte gewähre der Software Zugriff auf dein Audio und Video. Verwende als Namen bitte deinen Vor- und Zunamen.