Schema der C-Trainer Ausbildung

Voraussetzungen

  • Mitgliedschaft in einem Verein des TBV
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Lehrgang Erste Hilfe (16 LE)
  • Spielpraktisches Können
  • Basislehrgang (wird mehrmals im Jahr beim Kreis- bzw. Stadtsportbund oder dem LSB angeboten, 30 UE)

Modulare Basketball C-Trainer Ausbildung

  • 5 Module mit je 20 Übungseinheiten - jedes Modul wird an einem Wochenende absolviert
  • Wichtig: Die Module können innerhalb von zwei Jahren einzeln absolviert werden!
  • 10 Hospitationen bei B oder A-Trainern

Qualifikationsziele

Breitensport

Planung und Durchführung von Breiten- und Freizeitsportaktivitätenv

Leistungssport

leistungsorientiertes Basketballtraining und Wettspielbetreuung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Gültigkeit und Verlängerung

  • Gültigkeit: 4 Jahre
  • Verlängerung jeweils über Fortbildungen des TBV oder anderer Landesverbände sowie des DBB
  • 1x 15 UE für 4 Jahre oder 8 UE für 1 Jahr (bei 8 UE im Folgejahr Verlängerung für 4 Jahre)

Vorteile für Vereine

  • Erfüllung der Lizenzpflicht laut Ausschreibungen Jugend und Senioren des TBV
  • Förderung der Trainerlizenz durch den Landessportbund Thüringen (ca. 175,00€ pro Jahr)

Weiterführende B- und A-Ausbildung

Als Inhaber einer C-Trainer-Lizenz ist eine Vorraussetzung für die weitere Qualifizierung mit der B- und danach einer A-Lizenz. Weitere Voraussetzungen und den Ablauf der Ausbildungen findet Ihr unter https://dbb-trainer.de/.

Thüringer Basketball Verband

Landestrainerbüro

Am Stadion 1
07749 Jena

Vizepräsident: Thomas Fritsche

Leiterin der Geschäftsstelle: Ina Elsner
Landestrainer: Torsten Rothämel

Telefon: 03641 | 381577
E-Mail: geschaeftsstelle@tbv-online.de

Geschäftszeiten:

Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr

Montag und Freitag: 13:00 - 15:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr